WIE WIR MIT ALLEM VERBUNDEN SIND 21.10.2019

Zeitgeist >>

Krafttier Schwein

Jeder Gedanke an ein anderes Wesen verbindet dich automatisch mit dessen Geist, wenn diese Gedanken nun voller Liebe und Zuversicht sind, dann beeinflusst dies logischerweise dieses Wesen auf eine positive Art und Weise. Je weiter dein Herz offen ist, desto stärker ist dein Geist, desto stärker sind deine Gedanken.

Wenn du dich nun liebevoll und vom Herzen her an ein bestimmtes Tier, an eine bestimmte Tierart wendest, verbindest du dich positiv mit dessen Energie und kannst auch im Positiven verändernd auf dieses Wesen einwirken. Dies ist auch ein wesentlicher Bestandteil des Kraft-Tier-Yogas - in meinem Fall sitze ich täglich mehrmals auf meiner Matte, meinem Meditationspolster und schicke meinen Strahl in die Welt hinaus - ganz besonders natürlich in die Tierwelt.

Wenn du dir beispielsweise Schweine oder Rinder oder Schafe (oder die vielen anderen Tiere, die ein eher qualvolles Dasein fristen) vorstellst, dann greifst du positiv in ihre Welt ein. Bilder von gequälten Tieren sind zwar leider die Realität, doch helfen sie diesen Tieren nicht weiter, denn dies verstärkt nur die negative Tendenz in dir.

Auf das alle Wesen frei und glücklich leben können - oder auf Sanskrit - Lokah Samastah Sukhino Bhavantu - mögen alle Wesen glücklich sein!

In diesem Sinne - Namastè oder ich grüße das Göttliche in dir

Yvonne

Zurück

KRAFTTIER November 2019

"Gib dem Menschen einen Hund

und seine Seele wird gesund." H.von Bingen

mehr Infos in der

ADLERPOST

Von der Dunkelheit ins Licht

TEXTE UND INSPIRATIONEN 

PASSEND ZUM ZEITGEIST

sowie detaillierte Infos zu den kollektiven Krafttieren Oktober - Dezember 2019

zu bestellen unter yvonne(at)kraft-tier-yoga.at

Wertschätzung € 10 pro Ausgabe

 

hier geht's zu meiner

Gruppenarbeit

 

hier geht's zu meiner

Einzelarbeit

 

hier geht's zu meinen

Videos

 

hier geht's zu meinem

Buch

ein kleiner Auszug (S. 120):

Die beseelten Tiere sind Boten Gottes...

Durch die Augen des Adlers blickt ER selbst in diese Welt... Mit den Augen des Adlers sieht Gott alles, was auf dieser Welt passiert. ER schaut dir mit seinen Augen auf den Grund deiner Seele. Der Ruf des Adlers ist der Ruf des Höchsten durchdringend und weithin hörbar. Hörst du seinen Ruf? Gott ruft dich! Der Adler ruft dich!

Auf den Füßchen der Maus kommt ER in die kleinsten Winkel.

In den Augen deiner Katze und deines Hundes kommt ER in dein Wohnzimmer.

Durch die Augen der Großkatzen - Tiger, Löwe, Jaguar und Leopard blickt dich SEINE Allmacht an.

Durch die Aguen der Robben, der Schweine, der Rinder, der Schafe, der Delphine siehst du SEINE Liebe.

Der Ruf des Wolfes ist SEINE Stimme.

Die Präsenz des Wales SEINE Energie.

ER IST DA!