VERĂ„NDERUNG LIEGT IN DER LUFT (und schwimmt im Wasser)... Text vom 11.07.2023

Aktuelles >>
Veröffentlicht von Yvonne Neunteibl-Winkelhofer (yvonne_n) am 11 Jul 2023 Aktuelles >>

Da dieser Text von großer Bedeutung ist, teile ich ihn auch hier mit euch...

t.me/pansblick/862

 

VERÄNDERUNG LIEGT IN DER LUFT
(und schwimmt im Wasser...)

Gerne warte ich dieser Tage ein wenig ab und gebe erst im Nachhinein gewisse Informationen frei, wenn ich fühle dass eine gewisse Bereitschaft dafür vorhanden ist.
Rund um den letzten Vollmond haben sich sehr große Kräfte aufgebaut, ja auch aufgestaut könnte man sagen, was man auch immer noch an den Temperaturen festmachen kann.

Aufgestaut auch deshalb, weil gewisse Handlungs- und Denkmuster nur mehr mäßig funktionieren und irgendwo muss diese Energie ja dann auch hin, denn Energie kann ja nicht verloren gehen.

Wenn Handlungen und Denkmuster aus dem eher un- und unterbewussten Bereich kommen, dann haben sie immer auch eine gewisse emotionale "Ladung" und diese Energie wird dann natürlich auch freigesetzt.
Der Mensch ist ein Schöpferwesen - er schöpft mit der Macht seiner Gedanken, welche sich erst in Kombinatin mit Gefühl (Emotion) in Schöpferkraft verwandelt.

In meinen täglicher Meditation schraube ich mich nach oben in höhere Dimensionen, schaue was durch mich verankert werden möchte.
Und bekomme natürlich auch dementsprechende Botschaften, sehe astrale Bilder und Ähnliches.

 

In meinen täglicher Meditation schraube ich mich nach oben in höhere Dimensionen, schaue was durch mich verankert werden möchte.
Und bekomme natürlich auch dementsprechende Botschaften, sehe astrale Bilder und Ähnliches.

Am Vollmondtag sah ich dort eine ANAKONDA, die auf das Kollektiv der Menschheit einwirkt und das auch weiterhin tut. Und Anakonda ist schon eine Ansage... da bin ich auch mal dagesessen mit einem "Ups"...
denn das Auftauchen einer so mächtigen Schlange das macht schon etwas mit Einem, egal in welcher Dimension du dich gerade aufhältst;-)...

Es ist so, wenn diese Energien verankert werden, dass sie dann nachwirken, bis das von der kosmisch planetaren Hierarchie des Lichts und der Liebe Gottes und natürlich von Gott selbst gewünschte Ergebnis erzielt wird.
Anakonda ist als Tierenergie schon eine Ansage. Sie ist SCHÖPFERISCHE URKRAFT, denn sie löst alte Muster auf und erschafft neue - doch vorher eben da bricht das Alte (Steinbock) zusammen.

Da die Tierkraft Schlange immer auch die Sexualität ins Spiel bringt, geht es hier natürlich auch vor allem um unsere intimen Beziehungen.
Und dann habe ich mir heute morgen das Horoskop für den kommenden Neumond im Krebs angesehen und hab mir mal nur gedacht "Hoppla"...

Die Veränderungen kommen sowieso, es ist also besser man lässt los, dort wo losgelassen werden möchte und da geht es vorrangig um unser Inneres, dass da gewisse Muster angeschaut werden damit sie sich dann auflösen können.

Denn nur was dir bewusst ist, kannst du verändern.

Ich wünsche euch dieser Tage eben auch eine gute Portion Gelassenheit, dass ihr gut geerdet (auch Schlange, da sie sich am Boden bewegt) in diese neue Energie,  welche mit 17.7. und darauffolgend deutlich an Schubkraft zulegen wird, einschwingen könnt.

@YvonnePansblick

yvonne(at)kraft-tier-yoga.at

Am Vollmondtag sah ich dort eine ANAKONDA, die auf das Kollektiv der Menschheit einwirkt und das auch weiterhin tut. Und Anakonda ist schon eine Ansage... da bin ich auch mal dagesessen mit einem "Ups"...
denn das Auftauchen einer so mächtigen Schlange das macht schon etwas mit Einem, egal in welcher Dimension du dich gerade aufhältst;-)...

Es ist so, wenn diese Energien verankert werden, dass sie dann nachwirken, bis das von der kosmisch planetaren Hierarchie des Lichts und der Liebe Gottes und natürlich von Gott selbst gewünschte Ergebnis erzielt wird.
Anakonda ist als Tierenergie schon eine Ansage. Sie ist SCHÖPFERISCHE URKRAFT, denn sie löst alte Muster auf und erschafft neue - doch vorher eben da bricht das Alte (Steinbock) zusammen.
Da die Tierkraft Schlange immer auch die Sexualität ins Spiel bringt, geht es hier natürlich auch vor allem um unsere intimen Beziehungen.
Und dann habe ich mir heute morgen das Horoskop für den kommenden Neumond im Krebs angesehen und hab mir mal nur gedacht "Hoppla"...

Die Veränderungen kommen sowieso, es ist also besser man lässt los, dort wo losgelassen werden möchte und da geht es vorrangig um unser Inneres, dass da gewisse Muster angeschaut werden damit sie sich dann auflösen können.
Denn nur was dir bewusst ist, kannst du verändern.

Ich wünsche euch dieser Tage eben auch eine gute Portion Gelassenheit, dass ihr gut geerdet (auch Schlange, da sie sich am Boden bewegt) in diese neue Energie,
 welche mit 17.7. und darauffolgend deutlich an Schubkraft zulegen wird, einschwingen könnt.

Zurück

AKTUELLES

findest du auf

meinem Telegram Kanal

Pan's Blick

 

Telegram installieren

falls du schon zu viele "Apps" auf deinem Handy hast, kannst du Telegram auch auf deinem PC oder Tablet installieren - ist ganz einfach

 

Hier auf dieser Seite findest du hauptsächlich AKTUELLE GRUPPEN-TERMINE von mir und eine KLEINE AUSWAHL von TEXTEN zum Beispiel diesen... 



"Wenn ein Tier gejagt wird überträgt sich der Stress auf die ganze Herde/Meute - auf die Gruppenseele.
Das ist der Grund, warum alles Wild, das gejagt wird Angst vor den (meisten) Menschen hat.

Diese Angst ist nicht natürlich und verschwindet in Zeiten von großer Not.
Hier zeigt sich die ursprüngliche Verbindung zwischen Mensch und Tier.

Je öfter und je klarer du in deinem Herzen bist, desto weniger Angst haben die Tiere vor dir, desto mehr zeigen sie sich dir als das was ihr - Mensch und Tier - ursprünglich wart und auch wieder sein werdet...

als Freunde und Gefährten, als Verbündete..." PAN
 

Links zu meinen Gesprächen, welche du von mir auf YOUTUBE finden kannst findest du unter 

VIDEOS/PODCASTS

Genauso wie die direkten Links zu meinen aktuellen Videos und Podcasts auf Telegram. 

Wenn dich meine Texte und Videos ansprechen ABONNIERE GERNE MEINEN KANAL oder schau einfach immer wieder mal dort vorbei. 

 

Wenn dich meine Arbeit anspricht, vereinbare gerne einen BEGLEITUNGSTERMIN mit mir.