ÜBER ALLEN WOLKEN IST RUH...14.10.2020

Zeitgeist >>

 

Wolken

"Ihr müsst euch der Tatsache bewusst werden, dass ihr auch auf der mentalen Ebene in uralte Strukturen verwickelt seid. Die persönliche Kommunikation darf niemals leiden zugunsten einer rein technisierten. Nur so könnt ihr gezielt Karma aufarbeiten, denn euer Verstand als mentaler Karmaspreicher braucht das Visuelle das Gespräch und die Zuwendung, um Karma konstruktiv zu erkennen und zu bearbeiten. So wird der Karmaspeicher aufgeräumt, gleichzeitig werden Emotionen und physische Blockaden abgebaut, und dann erfolgt die Öffnung für die korrekten geistigen Impulse. Es gibt hier weder eine Vereinfachung noch könnt ihr die geistige Ebene per Handy erreichen."

Sanat Kumara im Buch "Sanat Kumara und die weiße Bruderschaft - Die Heimkehr der neuen Erde" von der wunderbaren Claire Avalon

 

Liebe Leute,

immer wieder fasse ich Mut mich an euch - mich an Dich zu richten - in der Hoffnung, dass du dadurch in dir gewisse Strukturen erkennst und dir die Notwendigkeit der Handlung bewusst wird.

Es ist wohl eine meiner Aufgaben dies auch in schriftlicher (und öffentlicher) Form zu tun, wobei ich, wie bereits mehrfach erwähnt die persönliche Begegnung aus vielen Gründen und eben auch aus den oben genannten bevorzuge. Wie bin ich froh, dass die aufgestiegenen Meister der weißen Bruderschaft es auch so sehen, ebenso wie ich im Grunde auch schon immer überzeugt davon war und bin, dass sich manche Dinge nur im persönlichen Gespräch klären lassen.

Die jetzige Zeit ist so voller Fallen für die Menschheit, dass ich mich ehrlich gesagt manchmal wundere warum sie überhaupt noch steht:-) Ein kleines Späßchen muss sein im Anbetracht der Ernsthaftigkeit der Lage.

Ja ich bin überzeugt davon, dass, wie manche sagen, alles gut werden wird - nur ist es eine persönliche Entscheidung jedes Einzelnen für jeden Einzelnen.

Es ist eine persönliche Entscheidung jedes Einzelnen für Frieden zu sorgen und der Frieden beginnt zuallererst in dir. Doch wie kannst du friedlich sein, wenn du viele Altlasten mit dir herumschleppst - und ich weiß was es heißt Altlasten abzubauen um danach wieder ein Stückchen leichter und freier weiterzugehen.

Es erfüllt mein Herz ehrlich gesagt auch mit Sorge, dass so viele Menschen den elektronischen Weg wählen und sich von allerlei "Gurus" im Internet - oder auch Aufklärern - vom eigenen Spüren und Fühlen abbringen lassen, wahrscheinlich liegt es daran, dass der Mensch häufig jemanden braucht, dem er nachlaufen kann und ja der heutige Mensch ist ein Freund von leichten Lösungen.

Doch der sogenannte Aufstieg ist halt auch mit deinen eigenen Anstrengungen verbunden - du steigst nicht auf nur weil dir auf Youtube jemand sagt, wenn du jetzt deine Augen schließt, dann werden dir alle "Sünden" vergeben und dein Karma wird abgebaut. So funktioniert das Universum nicht - so funktioniert die geistige Welt nicht - es gibt nun einmal Ursache und Wirkung und beides hat auch immer mit dir selber zu tun.

Wenn dir nun die Umstände in deinem Leben nicht gefallen, dann ist es eben auch an dir sie zu ändern - da ist kein Politiker oder sonst jemand schuld - es liegt immer in unserer eigenen Verantwortung unsere eigene Macht - unsere Schöpferkraft - bei uns zu behalten und konstruktiv damit umzugehen, dann braucht es keine "Führer" im außen. Auf der neuen Erde braucht es ohnehin in der Form keine "Anführer" - denn dort bringt jeder das ein, was er oder sie eben am besten kann und mag. Eine wunderschöne Zukunft erwartet diejenigen die diese ihre Vision auch beständig aufrechterhalten und zwar ganz konkret auch im eigenen Leben und im Umgang mit allem was hier auf der Erde existiert.

"Wenn ihr an jemanden denkt, müssen die Gedanken absolut rein sein, loslassend, liebevoll und unterstützend." Serapis Bey im oben genannten Buch

So liebe Freunde und jetzt mal ehrlich wer von euch kann da jeden Tag sagen, ja das ist so bei mir? Ja und solange das eben nicht so ist, wird's halt auch schwierig mit der neuen Paradieserde und so weiter. Weil wo würden wir denn da hinkommen, wenn dort dann wieder Neid, Missgunst, Eifersucht, Wut und Hass regieren würden. Diese Gefühle sind in den höheren Sphären nicht vorhanden und auch nicht unbedingt erwünscht, weil sie große und verheerende Auswirkungen hätten.

Und nein du bist jetzt kein schlechter Mensch, wenn du ab und zu wütend bist (oder traurig) - bin ich auch manchmal - aber dann schau auch wo es herkommt, wo es hingehört und mach deinen Frieden mit dem was ist und war. Arbeite die Emotion raus aus dir, verabschiede sie, lass los und dann vergib, wenn was zu vergeben ist und wenn du nicht weißt, wie das geht

ich bin da!

In diesem Sinne

eine friedvolle Zeit

von Herzen

Yvonne

Zurück

FRIEDE

zwischen Mensch und Tier das ist mein Ziel und mein großer Traum

Die Tiere sind unsere Brüder und Schwestern - wir wollen beide das Gleiche in Frieden und Harmonie leben - ich arbeite für eine Zukunft in der das (wieder) möglich ist. Übrigens jede Form von Frieden beginnt in Dir und nur in Dir!

Krafttier Eisvogel

TERMINE...

Gruppen- und Einzeltermine auf Anfrage

yvonne(at)kraft-tier-yoga.at

0650/53 61 391

 

Krafttier Eisvogel

Weisheiten

"Es gilt, eine Wahrheit zu finden, die Wahrheit für mich ist, die Idee zu entdecken, für die ich leben und sterben will." Sören Kierkegaard


"Die Zukunft gehört denen, die die Möglichkeiten erkennen, bevor sie offensichtlich werden." Oscar Wilde

 

"Gelassenheit bringt Freude." von mir:-)

 

ONLINE-Yoga

falls du weiter von mir wegwohnst können wir uns auf Zoom treffen, ist ganz einfach

Krafttier Eisvogel

90 Minuten

€ 75 

ich stimme mich vorab auf dich und deine Themen ein - dann ist es eine Mischung aus Gespräch und Körperarbeit - dadurch, dass wir uns gegenseitig sehen und hören ist es fast wie bei einer persönlichen Begegnung