T├Ągliche TIER-HEIL-IMPULSE vom 15. - 19.11.

Aktuelles >>
Veröffentlicht von Yvonne Neunteibl-Winkelhofer (yvonne_n) am 15 Nov 2023 Aktuelles >>

NEUER RHYTHMUS Tier-Heil-Impulse
MI - SO

Da ich festgestellt habe, dass mir dieser neue Rhythmus sehr zusagt bleibe ich dabei.
Montag und Dienstag überlasse ich es eurer eigenen Intuition, welches Tier sich für euren individuellen Tier-Heil-Impuls meldet.

 

 

TIER-HEIL-IMPULSE 15. - 19.11.

MI 15.11. GIRAFFE - Wahre Herzensgröße zum Ausdruck bringen - sanftmütige Kommunikation

DO 16.11. GANS - Hoch fliegen - gut landen
All den Gänsen gedenken, die dieser Tage ihr Leben lassen mussten und die das Element Luft nur vom "Hören-Sagen" kannten.

FR 17.11. TRUTHAHN - sich nicht von Äußerlichkeiten täuschen lassen
Truthühner und Puten haben ein sehr sanftes, liebevolles Wesen

SA 18.11. HUND - Disziplin
Nicht immer ist es angenehm fürs Ego dem Seelenweg zu folgen. Es fühlt sich auch nicht immer gut an bei Wind und Wetter mit dem Hund rauszumüssen;-)
Als Hund im Osten oder Südosten Europas oder gar in China inkarniert zu sein, fühlt sich sicherlich auch nicht gut an.
Die Hunde tun es trotzdem, weil sie bedingungslos ihrer Seelenaufgabe folgen.

SO 19.11. BLAUWAL - das größte Säugetier der Erde zeigt sich mir als Wal des Erzengel Michaels



@YvonnePansblick

https://t.me/pansblick



http://www.kraft-tier-yoga.at/

yvonne(at)kraft-tier-yoga.at

Zurück

TÄGLICHE

TIER-HEIL-IMPULSE

findest du nun auch hier...

 

Mein neuer Youtube Kanal

PANSBLICK

 

Mehr Aktuelles

und Texte

auf meinem Telegram Kanal

Pan's Blick

 

Telegram installieren

Telegram kannst du auch auf deinem PC oder Tablet installieren - ist ganz einfach... 




"Wenn ein Tier gejagt wird überträgt sich der Stress auf die ganze Herde/Meute - auf die Gruppenseele.
Das ist der Grund, warum alles Wild, das gejagt wird Angst vor den (meisten) Menschen hat.

Diese Angst ist nicht natürlich und verschwindet in Zeiten von großer Not.
Hier zeigt sich die ursprüngliche Verbindung zwischen Mensch und Tier.

Je öfter und je klarer du in deinem Herzen bist, desto weniger Angst haben die Tiere vor dir, desto mehr zeigen sie sich dir als das was ihr - Mensch und Tier - ursprünglich wart und auch wieder sein werdet...

als Freunde und Gefährten, als Verbündete..." PAN
 

Wenn dich meine Arbeit anspricht,

vereinbare gerne einen

BEGLEITUNGSTERMIN mit mir.