PELIKANPOST - EINFÜHRENDE WORTE

Zeitgeist >>

– Einführende Worte

 

„Das Neue ist schon da, das Alte macht nur noch viel Lärm beim Sterben.“ Eckart Tolle

Ja das Neue ist tatsächlich schon da – abseits des von Menschen gemachten Trubels – an schönen, ursprünglichen Naturorten kann man den Geist und die Energie der neuen Erde bereits spüren.

Natürlich ist es in den Menschen drinnen – also aller Voraussicht nach auch in dir – etwas chaotisch, das liegt daran, dass auf allen Ebenen zusammengeräumt wird. Die Erde geht in eine neue Frequenz und es können ihr eben auch nur die Menschen folgen, die diese neue Frequenz in sich auch (aus)halten können.

Der neue, der freie Mensch soll und darf frei sein von allen negativen Energien und negativen Schwingungen, deshalb ist das Wichtigste, was du zurzeit – aber auch in den nächsten 1 bis 2 Jahren tun musst, an dir selbst zu arbeiten – das ist das Wichtigste überhaupt.

 Es ist völlig unwichtig, welches Auto du fährst und wie viel Geld du verdienst. Wenn jemand das für sich Richtige macht, wird auch immer genug Geld da sein! Geld ist aber an und für sich ein Auslaufmodell – eingeführt von der Dunkelheit (den dunklen Wesen hinter den physischen Machthabern in Politik, Religion und Gesellschaft) um die Menschheit zu knechten und sie in Angst und daher in niedriger Schwingung zu halten.

Es ist von großer Wichtigkeit, dass du AUFWACHST und erkennst, welches Spiel gespielt wird. Es ist traurig mitanzusehen, wie verblendet die Menschheit ist und wie wenig Kenntnis sie hat von ihrem eigentlichen Wesen, nämlich, dass die Menschheit von Gott kommt und auch dorthin wieder zurückkehrt.

Der Fall aus dem Paradies ist lange her und es ist nun die Zeit gekommen um wieder ins Paradies einzutreten, das geht aber nur mit einem mutigen und weit offenem Herzen.

 Ein offenes, liebendes Herz verhilft dir zur notwendigen Schwingung.

 

Zurück

PELIKANPOST

1. Ausgabe Sommer

ist erschienen

27 Seiten Inspirationen und Texte

auf den Schwingen des Pelikans in die neue Zeit


zu bestellen unter yvonne(at)kraft-tier-yoga.at

€ 10 pro Ausgabe -bei Inanspruchnahme einer Einzeleinheit im jeweiligen Quartal schreibe ich dir diesen Betrag auf die Einzelheit gut!

Genauere Inhaltsangabe der ersten Ausgabe findest du in meinem Beitrag vom 27.06.2019

 

Das Gesetz des Ausgleichs lässt mich in Zukunft davon Abstand nehmen meine Texte weiterhin hier "gratis" zu veröffentlichen.

Geben und Nehmen dürfen in Balance sein.

Monatskrafttiere

Die Robbe im Juli

Nähere Infos gibt es in Zukunft nur mehr in der Pelikanpost - dafür dann immer schon für 3 Monate im voraus.