DIE WAHRHEIT AUSSPRECHEN 24.02.2021

Zeitgeist >>

Krafttier Einhorn

"Soll die Wahrheit gehört werden, ist sie mit Güte vorzubringen."

Habt ihr euch auch schon mal gefragt, warum Menschen so viel an Klatsch und Tratsch liegt und man munter dem "über andere reden" frönt. Es liegt wohl daran, dass es immer viel schwerer ist die Dinge und Worte dorthin zu bringen, wo sie hingehören, als sie einfach einer guten Freundin, einem guten Freund zu erzählen und sich somit ein bißchen Luft zu machen. Erleichterung bringt dies wenn überhaupt nur sehr kurzfristig.

Im Laufe eines Menschenlebens trifft man (oder frau) auf viele andere Menschen, manche hinterlassen Spuren andere weniger. Nichtsdestotrotz werden wir alle zusammengeführt, sind stets zur richtigen Zeit, am richtigen Ort um mit- und aneinander zu lernen und zu wachsen.

Manche Menschen begleiten uns fast unser ganzes Leben lang, andere wiederum nur kurz. Der Wert einer Erfahrung liegt aber nicht in der Dauer sondern einzig in ihrer Intensität.

Wer mich gut kennt weiß, die Yvonne kommt gerne schnell auf den Punkt - dies ist bei manchen beliebt - bei anderen wiederum unbeliebt. Dies schnell auf den Punkt kommen, integer, authentisch und wahrhaftig sein ist übrigens eine wesentliche Kernkompetenz des Einhorns - welches viele Menschen verehren, aber nur ganz wenige mit dieser Kraft umgehen können. Um ein Einhorn "reiten" zu können muss man ein reines Herz haben. Es war ein langer Weg für mich dorthin den ich unter anderem auch in meinem Buch "Der Weg des Einhorns" beschrieben habe. Ein paar wenige Exemplare habe ich noch vorrätig, wenn du magst schreib mir einfach - € 30 pro Exemplar.

Ich rede nicht gerne und auch nicht besonders lange um den "heißen Brei" herum, wobei, wenn das Eisen wirklich heiß ist bin ich schon sehr vorsichtig und achtsam geworden - mit der menschlichen Seele und mit dem menschlichen Herzen muss man sehr achtsam sein. Worte können immer beides, je nachdem mit welcher Absicht sie ausgesprochen werden - sie können heilen oder sie können zerstören. Wenn Einhornkraft mit im Spiel ist, ist ihre Aufgabe die Heilung - Heilung im Sinne von Ganz machen und Aufzeigen dessen, was fehlt.

Und der eingangs erwähnte Satz ist hier von entscheidender Bedeutung - es braucht dazu immer auch die notwendige Güte und Sanftmut besonders bei heißen Themen auch wenn es trotzdem notwendig ist und bleibt darauf hinzuweisen.

Die Wahrheit in eurem Leben und in euren persönlichen Beziehungen auszusprechen ist nun wichtiger denn je - es ist das absolute Gebot der Stunde aufrichtig und ehrlich zu kommunizieren oder es zumindest zu versuchen, wenn du es nicht kannst. Denn es ist der einzig wahre Weg zur zwischenmenschlichen Heilung. Es braucht den Austausch und es braucht auch das "Sich Frei Machen".  Wenn uns eine zwischenmenschliche Angelegenheit sehr übermächtig erscheint, wird sie gerne ausgelagert und mit jemand anderem ausgetragen, der zum Einen wahrscheinlich gar nichts dafür kann, bzw. zum Anderen nicht die Ursache für das Problem ist. Und dann wären wir übrigens auch bald wieder bei Klatsch und Tratsch, denn in unseren Freundschaften fühlen wir uns ja auch sicher - da können wir ja so richtig "die Sau rauslassen" :-) Und manchmal ist das auch gut und wichtig, aber man sollte sich dann immer wieder an die eigene Nase greifen und vor der eigenen Haustüre kehren und sauber machen.

Es ist jetzt die Zeit für Wahrhaftigkeit und Authentizität gekommen, eine Zeit und eine Art und Weise die immer schon die Meine war, mutig bin ich hier gerne vorangeschritten stets begleitet zur rechten Zeit und im richtigen Ausmaß von meinem Einhorn, denn Einhörner bringen eben vor allem WAHRHAFTIGKEIT (und haben nichts mit den verkitschten Einhorngegenständen und Utensilien der heutigen Zeit gemeinsam). Ihre Kraft ist sehr fordernd und fördernd. Ein Einhorn verlangt das Äußerste von dir - es weist dich stets darauf hin, sollte noch ein "Makel" in dir vorhanden sein. Seine Kraft ist hochwirksam, sehr fein und alles durchdringend. Einhornmenschen sind wahrlich "magisch begabt" - sobald so ein Mensch bereit ist sein Licht zu leben, werden Dinge möglich von denen er oder sie nicht mal zu träumen gewagt hat.

Wenn du die Wahrheit in einer Beziehung welcher Art auch immer aussprechen oder schriftlich ausdrücken möchtest, ist es wichtig vorher eventuelle emotionale Ladungen so gut wie möglich loszuwerden - zu schauen dass "die See ruhig ist", damit du deine persönliche Angelegenheit mit der notwendigen Güte vorbringen kannst.

Wenn du nicht weißt, wie das geht unterstütze ich dich gerne dabei.

Von Herzen

Yvonne

 

"Vergangene Tage, vergangene Zeiten,

wir kommen aus den Ewigkeiten.

Viele wollen sich unsere Kraft einverleiben,

doch dazu musst du dich stellen deinem Leiden.

Die Weisheit der höchsten Wesen ist in uns,

nur Wenige sind berufen und in unserer Gunst.

Wir lieben die Tiere, die Pflanzen und die Natur,

wir Einhörner mögen es gerne rein und pur."

Aus meinem Buch "Der Weg des Einhorns"

 

Zurück

TELEGRAM

Mein Telegram-Zugang ist ab sofort privat. Du kannst mir gerne eine Email schicken wenn du gerne darin Platz nehmen möchtest.

 

WERTSCHÄTZUNG

Wenn du meine Arbeit wertvoll findest, so freu ich mich über deine freie Spende/Wertschätzungsbeitrag gerne auf

mein Konto:

IBAN

AT62 4715 0203 8826 0000

BIC VBOEATWWNOM

Rotkehlchen

Back to the Roots

Aus meinem Buch "Back to the Roots - Zurück zu de(ine)n Wurzeln mit Kraft-Tier-Yoga" aus dem Jahr 2015 - ein paar Restexemplare hab ich noch - € 20 zzgl. Versand 

Rotkehlchen

Boschaft von Mutter Maria:

"Geliebtes Wesen, es ist an der Zeit eine neue Menschheit entstehen zu lassen, in der das Zusammenleben auf Wertschätzung und Respekt basiert, anstatt auf Ausbeutung und Profitgier. eine Zeit bricht an, in der sich die Frauen ihrer Rolle als liebender Pol in der Mitte einer Gemeinschaft wieder bewusst werden. Eine Zeit, in der ihr wieder beginnen werdet, euch umeinander zu kümmern und führeinander da zu sein. Eine Zeit, in der die Balance zwischen Geben und Nehmen wieder hergestellt wird, denn es ist falsch Mutter Erde nur auszubeuten un dimmer nur zu nehmen und ihr selbst den Dank dafür zu verwehren. Warum wundert ihr euch, dass sie sich zu wehren beginnt, mit heißen, langen Sommertagen, mit Sturmböen, Wind und Hagel und Wetterkapriolen. Sie versucht euch darauf aufmerksam zu machen, dass ihr als Gäste auf dieser Erde seid, und als Gast ist man dankbar und bringt Geschenke mit oder man wird das nächste Mal nicht mehr eingeladen.

Seht ihr nicht all die schönen Geschöpfe, die sich mit euch die Erde teilen, all die Tiere, die Großen und die Kleinen - vom Marienkäfer, der nach mir benannt wurde, über den Hasen der mir gerne Gesellschaft leistet, bis hin zu den majestätischen Eisbären des Nordpols, welche die Ebene der Meisterschaft für euch Menschen bereithalten. All die wunderbaren Tiere, Bäume, Blumen, Flüsse, Seen, Meere und Berge, die Erde in ihrer ganzen Vielfalt und in ihrem Glanz. Sie ist ein so wunderbarer Ort und auch deine Seele ist in ihrer Essenz so rein und schön, sonst würdest DU das Buch nicht in Händen halten und diese Zeilen lesen. Ich bete für euch, dass ihr erkennen möget, wie schön die Erde ist, wie sehr sie euch liebt - jede einzelne Seele ist ihr wichtig.

Doch sie weint auch um ihre Kinder - die Tiere - die in solchen Massen getötet werden, dass ihre Schreie bis in die geistige Welt dringen und nie aufhören. Erkenne dass die Macht auch in dir liegt etwas zu verändern...

Beginne wieder zu FÜHLEN, denn das Gefühl zeigt dir stets den richtigen Weg. Es ist ein "Lebenskompass" und wurde als "Richtungsweiser" in euer Leben gepflanzt. Denn sei dir bewusst, jede/r einzelne von euch kann die Veränderung sein, die er/sie sich für die Erde und die Menschheit wünscht.

Es ist wichtig, jeden Tag bei sich selbst anzufangen und achtsamer zu werden für die Geschenke, welches ein Leben auf dieser Erde auch für dich bereithält. Dankbarkeit ist ein Schlüsselwort und ein Tor zur geistigen Welt. Scheue aber auch das Tal der Tränen nicht, es wäscht dich rein und heilt deine Wunden.

Und so ist es mir eine große Freude, diese starke Seele mit dem Namen Yvonne in ihrer Arbeit und in ihrem Leben zu begleiten, sie erhebt ihre Stimme für die, von mir so geliebten Wesen, die Tiere und hat einen schweren Weg gewählt, um Liebe zu bringen, Liebe zu sein, Liebe zu säen, denn es steckt so viel Liebe zur Schöpfung in ihr. Ich verneige mich vor dir und deiner Kraft, ich danke dir für dein Sein, für dein Schaffen und Wirken. Ich segne dich und danke dir - im Herzen verbunden - Danke- MARIA!"