DIE KRAFT DES GLAUBEN - DIE KRAFT DES GUTEN 21.01.2020

Zeitgeist >>

Krafttier Elch

Glaube an das, was noch nicht ist, damit es werden kann so hat ein von mir sehr geliebter Mensch einmal gesagt. Der Glaube versetzt Berge so lautet ein Sprichwort. Der Glaube ist und war, immer schon die stärkste Kraft auf Erden, nach der Liebe, woraus aber im Grunde der wahre Glaube entspringt. Wahrer Glaube ist in Wahrheit wahres WISSEN – ist Wissen darum, warum alles ist, wie es ist und wurzelt im Erkennen eines höheren Sinnes in allem, was einem (und allen anderen) im Leben so widerfährt.


Der Glaube an das Wahre, das Gute und das Schöne bewirkt das Wahre, das Gute und das Schöne auf Erden!


So glaube ich jeden Tag daran, dass alles besser werden wird auf dieser Erde und helfe tatkräftig mit, damit es auch so schnell wie möglich wahr, gut und schön werden wird. Denn das Gute, das Lichte, das Wahre und das Schöne sie kommen in großen wunderbaren Schritten auf uns zu. Wenn in deinem Leben gerade alles noch drunter und drüber geht, dann ist es einfach ein Zeichen dafür, dass eine neue Ordnung hergestellt werden möchte.


Die Zeiten des Weltenwinters sind vorbei – wie man auch an dem sehr milden Wintertemperaturen erkennen kann – und ich bin froh darüber und dankbar. Ja manche Tiere werden diese Erde verlassen und viele Menschen. Dann ist es ihr Weg, ihr Schicksal und es ist gut, so wie es ist, auch wenn es für viele Menschen manchmal anders aussieht. Es hängt alles vom Grad der Bewusstheit ab und natürlich auch vom Grad der persönlichen Betroffenheit – ein Mensch, der jemand anderen „verliert“ wird immer für eine gewisse Zeit auch Trauer verspüren – das ist menschlich und darf so sein.


Es ist und wird immer für alle und alles gesorgt und der Glaube ist das, was Menschen ohnehin, gerade auch auf ihrem letzten Weg dabei hilft, Frieden zu finden – den Frieden der Ewigkeit – den Frieden der wahren Heimat.


Findet zum Glauben zurück – zu Gott, zum Schöpfer – lasst „ihn“ euch nicht von der Kirche oder irgendjemanden sonst wegnehmen. Gott „gehört“ allen Menschen und er möchte mit allen Menschen PERSÖNLICH sprechen!


Von Herzen
Yvonne

Zurück

SCHREIBMEDIUM

Texte kommen zu mir, wie zu anderen Bilder, Visionen, Naturwesen oder aufgestiegene Meister. Aus diesen inspirierenden Gedanken, die entweder auf meiner Yogamatte oder in der Natur zu mir kommen (aber manchmal auch ganz spontan beim Putzen beispielsweise oder in der Nacht) entstehen die Texte, die ihr hier lesen könnt.

Sie sind eine Hilfestellung an euch in welche Richtung die Entwicklung auf dieser Erde gerade geht und in welche Richtung auch eure Entwicklung gehen sollte/könnte.

Es sind Anregungen die ich hier freiwillig und aus und in Liebe zur Verfügung stelle.

HEILSAMES WORT

Beim "Heilsamen Wort" sind es Wörter die JETZT für DICH ganz persönlich bestimmt sind...

Zum Heilsamen Wort

HAUSSEGEN SPENDEN

eine besondere Form der Einzelarbeit

zum Haussegen

 

hier geht's zu meiner

Gruppenarbeit

 

hier geht's zu meiner

Einzelarbeit

 

hier geht's zu meinen

Videos