DEM RUF DER SEELE FOLGEN 03.02.2021

Zeitgeist >>

Krafttier Wolf

Jeder Mensch spürt instinktiv oder auch intuitiv ob er seinen selbst gewählten Lebenspfad beschreitet oder eben nicht.

Dem eigenen Lebensweg zu folgen gibt einem eine Zufriedenheit die nicht von äußeren Umständen abhängig ist, weil man jeden Tag tut, was man eben zu tun ist. Der Fokus liegt auf den inneren Impulsen anstatt sich allzusehr im Außen zu fokussieren und, wie es viele gerade tun, sich zu verlieren.

Diejenigen die das tun - also sich aufs Außen fixieren - verfallen in eine Art Schockstarre, aus der sie auch nur schwer wieder herausfinden, da ja z.B. in der Schule kein Fach unterrichtet wird mit dem Titel "innere Wahrnehmung" oder gar "Intuition schulen". All das sind Dinge, die sich der Mensch im "zweiten Bildungsweg selber wieder beibringen muss. Etwas was ein Neugeborenes noch natürlich weiß, aber nicht ausdrücken kann, weil noch die Sprache fehlt, muss der erwachsene Mensch einfach wieder Schritt für Schritt lernen.

Die Gesellschaft die noch auf dem alten System aufgebaut ist, welches gerade dabei ist sich selbst zu zerstören, wurde vor allem darauf konditioniert zu gehorchen, eine gewissen Verstandes- oder Körperleistung zu erbringen und Statussymbole anzuhäufen. Ob jetzt gerade wirklich alle "klassischen" Familien - Haus, Kinder, Garten, Hund, Auto, so zufrieden und erfüllt sind mit ihrem akutellen Leben sei einmal dahingestellt. Viel wahrscheinlicher ist, dass nun in dieser Zeit all das Verdrängte, Unterdrückte, Weggeschobene noch stärker nach oben drängt.

Seit ich mit meiner Arbeit 2007 begonnen habe verweise ich Menschen auf ihre Lebensaufgabe, da mir da relativ zügig ein Bild erscheint, das Horoskop gibt da übrigens auch immer Aufschluss, mit dem Erfolg, dass die meisten dieser menschen nach kürzerer oder längerer Zeit wieder das Weite suchen, die Lebensaufgabe ad acta legen und sagen - nein meine Lebensaufgabe zu erfüllen ist mir viel zu anstrengend. Wegzulaufen war noch nie eine gute Lösung, da man sich selber ja überallhin mitnimmt. Jeder Mensch - auch Du - hat sich eine Aufgabe für dieses Erdenleben vorgenommen, wenn man diese Aufgabe erfüllt bzw. sich zumindest einmal auf den Weg dorthin macht, dann bekommt man vom Leben oft sehr viele, meist unerwartete Geschenke.

Ein Zeichen dafür, dass du auf deinem dir selbst auferlegten Lebensweg bist ist, dass sich viele Synergien in deinem Leben ergeben, d.h. eine Anhäufung von positiven "Zufällen" - etwas oder jemand fällt dir zu.

Ich kann nur aus eigner Erfahrung sagen, dass es sich vor allem in dieser Zeit sehr, sehr gelohnt hat meinen Lebensaufgabe vor 14 Jahren "in Angriff" genommen zu haben - denn meine Berufung hat mich IMMER vor allem durch die Tiefen getragen mich wieder emporgehoben so dass ich die Ursache eines Leidens erkennen und auflösen kann.

"Wir müssen den Schatten ausleuchten, sonst verschwindet er nicht." hat Erika Schuh in einem Youtube-Beiträge mal gesagt...

Du kannst jederzeit jeden Tag damit beginnen deinen selbst gewählten Weg zu gehen und wenn du nicht weißt, wie das geht, dann helfe ich dir gerne dabei!

Von Herzen

Yvonne

Hier mag ich auch noch einen passenden Beitrag verlinken aus dem Lichtweltverlag mit dem Titel "Ermutigung für Zweifler"

lichtweltverlag.at/2021/02/02/ermutigung-fuer-zweifler/

Zurück

"Indem man sich selbst ein Licht ist, ist man ein Licht für alle anderen." Krishnamurti

Entscheidungen treffen

Krafttier Einhorn

Wahrheit aussprechen

Krafttier Einhorn

 

Balance

Krafttier Löwe

 

Ausgewogenheit

Krafttier Löwe

 

Unterstützung

Krafttier Löwe

 

Ruf der Seele

Krafttier Wolf

 

Schönheit ehren 

Krafttier Eichelhäher

 

Bewusstseine verbinden

Krafttier Eichelhäher

 

Den eigenen Raum halten

Krafttier Eichelhäher

 

die Botschaft des Stiers

Krafttier Stier

  

Kraft für zwischendurch...

Krafttier Katze