BEZIEHUNG IM YOGA 26.02.2021

Zeitgeist >>

Krafttier Schwan

"Nur die Liebe heilt..."

Viele Menschen glauben ja, dass Yoga bedeutet auf der Yogamatte herumzuhüpfen. Ganz viele Menschen und Yogalehrer praktizieren das auch so, da es nur sehr wenige Menschen gibt, die Yoga wirklich in seiner tiefen Bedeutung verstanden haben. Es braucht viele, viele Jahre (und meistens viele, viele Vorleben auf dieser Erde) um in ein tiefes Verständnis des wahren Yoga zu gelangen. Ich praktiziere Yoga (in diesem Leben) seit 2005.

Mich persönlich schmerzt das immer (also der "Missbrauch" am Yoga und ja auch am Menschen) etwas und gerade Menschen die bereits "Yoga" praktiziert haben, sind mit ihrer Meinung vorgefertigt und sogar manchmal auf eine gewisse Art "traumatisiert". Es hängt eben ganz viel vom Yogalehrer ab - darum bin ich genauso wenig glücklich mit der Bezeichnung "Yogalehrerin" für mich - meine beste Freundin die Marion sagt immer wenn sie jemand nach ihrem Beruf fragt "Sie arbeitet mit Menschen".

Genau das tue ich auch und das ist im Grunde die wichtigste Bedeutung des Yogas - mit und am Menschen zu arbeiten - seine Konditionierungen sowohl in der Bewegung als auch Inneren aufzudecken und zu "entlarven". In dem Moment in dem ein Mensch wirklich erkannt hat, was er "falsch" macht, ändert sich sein ganzes Leben positiv. Das ist das wahre Ziel im Yoga - dein Leben positiv zu verändern.

Am Montag habe ich hier einen persönlichen Krafttiertext angeboten gehabt, und eben jetzt rausgenommen da eine wesentliche Komponente des Yogas fehlt und zwar die persönliche Begegnung... (auch eine Online-Live Begegnung ist eine Begegnung). Und somit ist es zwar etwas was ich prinzipiell tun kann, was aber wenig Sinn macht, da es dich nicht wirklich miteinbezieht, du einfach weiterhin im "Konsumieren" stecken bleibst, ohne eine Bewegung und Begegnung zuzulassen.

Denn ein Text ist ja geduldig, den kann man irgendwo hinlegen. Wenn Texte und Bücher ausreichen würden um die Menschheit wirklich weiterzubringen, dann wären viele Menschen schon längst erleuchtet... wenn du dich so umschaust, wirst du feststellen, dass vor allem diejenigen die viel "wissen" oft am wenigsten wirklich wissen, da sie ihr Wissen noch nicht in Weisheit verwandelt haben.

Jetzt könntest du sagen, warum schreibst du dann Texte? Das ist eine gute Frage wie ich finde und sie ist recht einfach beantwortet - weil ich es gerne tue und es mir Freude macht zu schreiben und meine Weisheit mit anderen zu teilen - einfach so. Denn die Zukunft gehört den Menschen die im "Service to others" - also im Dienst am Nächsten stehen - die Vergangenheit und leider auch noch die Gegenwart gehört den Menschen die im "Service to self" - also im reinen Dienst am Ego - stehen.

Meine Angebote sind und bleiben leistbar, wenn du jetzt glaubst, dass sie daher für dich nicht geeignet sind, weil alles was gut ist, wirklich viel Geld kosten muss, dann möchte ich auch das bei dir lassen.

Ich kenne viele Menschen - sogenannte Therapeuten aus allen Branchen - die verlangen bis zu 100 € pro 50 Minuten - und du hast bestimmt schon solche Menschen besucht, dann darfst du dir die Frage stellen - "Haben sie dich wirklich in deinem Leben weitergebracht?". Hat dich diese Begegnung in deiner Tiefe verändert und geheilt?

Ich weiß ich habe bereits sehr viele Menschen in meinem Leben berührt, tue es immer noch bei jeder sich bietenden Gelegenheit und ich weiß auch, dass jeder der mir einmal auf diese Weise begegnet ist, mich nicht mehr so schnell vergisst. Denn manchen begegne ich einfach beim Spazierengehen mit meinem Hund und manche offenbaren mir da sogar ihr Leben, ihre Geschichte und dann gebe ich meinen Senf (gratis) dazu. Ich höre mir die Geschichte bis zu einem gewissen Punkt an und dann setze ich einen Impuls. Dieser Impuls wirkt nach...

Manchen werde ich dann wahrscheinlich am sogenannten "Sterbebett" erscheinen und dann werden diese Menschen feststellen, die Yvonne die hat damals vor so vielen Jahren "recht" gehabt...

Ich nehme die Herausforderung einer wirklichen tiefen Beziehungen mit den Menschen die zu mir kommen an - natürlich ist es leichter Menschen auf Abstand zu halten, so dass sie dich nicht wirklich berühren können. Das Problem ist nur, wenn du zu dieser Fraktion gehören solltest, du berührst die Menschen dann auch nicht wirklich...

Und zum Abschluss ein passender Auszug aus "Das verborgene Wissen bei Freud und Patanjali - Beziehung, Heilung und Wandlung in Yoga und Psychoanalyse" Desikachar/Krusche

"Die Fähigkeit einer Person, mit anderen Menschen in einer guten Beziehung zu sein, schützt und vertieft die Möglichkeiten der Person für weitere Entwicklungen. Wenn jemand nun gewisse Yogaübungen in einer nur mechanischen Art und Weise wiederholt, ohne mit seinem Yogalehrer in Beziehung zu treten, dann kann er zwar gewisse technische Fähigkeiten entwickeln, aber die Strukturen seiner Psyche werden sich auf diese Art und Weise nicht ändern, weil er seine Beziehungserfahrung nicht mit dem Yoga verbinden kann. Also, wenn wir uns wirklich verändern wollen, dann müssen wir die Fähigkeit entwickeln, in eine tiefe und auch engagierte Beziehung mit einer bedeutsamen Person eintreten zu können, einer Person, von der wir auch wirklich berührt werden. Wenn dies mit dem Yogalehrer gelingt, dann wird eine Entwicklung stattfinden."

 

Zurück

TELEGRAM

t.me/pansblick

 

YOUTUBE

www.youtube.com/channel/UCNsdSe0EtwT98Z_szDJv6Fw

 

SO SCHÖN IST UNSERE 

ERDE

Videos zum Träumen und sich stärken 

Hüter der Erde - Seom

youtu.be/jwV920ZX3jE  

Jonna - Der Norden

Sei wie ein Bison - schöne und wahre Worte aus dem Mund von Jonna Jinton

youtu.be/g7ev29b9sqM 

100 natural wonders

PAN's "Reich" ein kleiner Exkurs in die Schönheiten dieser Erde - ein bißchen zu flott drübergefetzt für mein Gefühl - die Eindrücke sind aber ein Traum

youtu.be/MorjCQf-YoA 

Neuseeland

youtu.be/6D-A6CL3Pv8  

Schottland - Isle of Skye

das berührt mich sehr, da ich die Insel kenne, wunderbare Musik, grandiose Bilder

youtu.be/sb6WlQiaJeM 

Patagonien

youtu.be/ChOhcHD8fBA

 

WUNDERBARE TIERE

Hörnchen

einfach nur zauberhaft

youtu.be/BpQ0s4-5n-s

Schweinchen und Kälbchen

youtu.be/AiA3TsVypNY 

Herd - A spiritual Journey

Atemberaubend schön diese Doku über die Heilkraft der Pferde

youtu.be/UruSVDLqwVc

Freunde fürs Leben

Ein Kälbchen und ein Hund

youtu.be/K4jIAdAUjHc

 

AUFKLÄRUNG

muss auch sein

Die zwölf Stämme der Erde

Robin Kaiser - Beitrag vom 01.05.2021 - die Wiedervereinigung der Stämme ist eingeleitet

youtu.be/jhApvylWyTI

Wird es biblisch

Erika Schuh - Beitrag vom 01.05.2021

youtu.be/yBcGvGsuu7g

Der letzte Walzer der Tyrannen

wieder mal ein wunderbarer Beitrag von Catherine Thurner vom 30.04.

youtu.be/ipErOD-OZ4Y

Die Gefahr der RNA Impfstoffe

Robin Kaiser - Beitrag vom 16.04.2021

youtu.be/aPFwDmv51Y4

 

Ein Augenöffner

ein bemerkenswertes Interview von Laura Eisenhower mit Steward Swerdlow auf deutsch übersetzt

youtu.be/QstNxJjVKpI 

 

Gott hat keine Raubtiere erschaffen

youtu.be/zdLTRH96NEI

 

Ich im Gespräch mit Lisa Pühringer

über Kraft-Tier-Yoga

anchor.fm/lisa-phringer/episodes/Krafttier-Yoga--Yvonne-Neunteibl-Winkelhofer-im-Gesprch-ber-die-Kraft-der-Tierwelt-eml82a