BERUFUNG LEBEN 14.03.2019

Zeitgeist >>

Krafttier Löwe

Seit 12 Jahren gibt mir meine Berufung Kraft - sie gibt mir Kraft in jeder Lebenslage, egal wie ich mich fühle, ich weiß immer morgens, warum ich aufstehe. Ich habe eine Aufgabe hier auf der Erde und ich erfülle sie mit Kraft, Elan und Begeisterung. Es gibt Tage da bin ich müde und es gibt auch Stunden da verlässt mich die Hoffnung im Angesicht all der vielen Greueltaten, die hier auf der Erde verübt werden auch und vor allem an den Tieren.

Doch es gelingt mir jedes Mal innerhalb von kürzester Zeit mich wieder aufzurichten, auszurichten und weiter zu machen, denn ich bin angebunden an eine Quelle, die IMMER fließt!

Es macht mir Freude Menschen auf ihrem Weg zu begleiten und es macht mir noch mehr Freude, wenn diese Menschen, dann auch dranbleiben an sich und auch ihre Berufung leben - so wie es beispielsweise nun auch Claudia mit ihrem Naturgeistyoga macht. hier der Link

Es macht mir Freude, wenn ich zu meinen Fütterungsstellen komme und mich dort die Vögelchen schon begrüßen und erwarten - wußtest du dass Vögel am schönsten und lautesten singen, wenn Menschen in der Nähe sind? Ist so, sie möchten den Menschen aufheitern, aufmuntern und sie erfreuen sich einfach am Leben.

Jeder Mensch kommt mit einer Begabung - mit einer Gabe Gottes auf diese Erde - und jeder Mensch hat natürlich auch die Aufgabe diese Gabe zu leben. Viele Menschen haben zwar eine leise Ahnung von ihrer Gabe schwimmen aber dann trotzdem im "Mainstream-Einheitsbrei" mit und verrichten sinnlose Arbeiten an Arbeitsstellen, die sie auslaugen und die nichts mit Berufung zu tun haben.

Ich würde fast sagen, es ist eines der größten Probleme der Menschheit, dass die wenigsten ihre Berufung leben, denn wenn jemand seine Berufung lebt, also seine Aufgabe hier auf der Erde vollbringt, dann ist er in seiner Kraft und dann wird er durchströmt und durchflutet vom Licht der Quelle.

Gerne helfe ich dir dabei deine Gabe zu finden - leben musst du sie dann selber:-)

von Herzen

Yvonne

 

 

Zurück

"Geborgenheit kann nur schenken, wer Tiefe besitzt." Joachim Schaffer-Suchomel

"Die Amsel ehrt im Menschen das in ihrem Gesang, was göttlich ist."

Zeitenschrift Ausgabe 70

"Wir müssen von Zeit zu Zeit eine Rast einlegen und warten, bis unsere Seelen uns wieder eingeholt haben."

Indianische Weisheit

"Wenn wir die Natur auf das reduzieren, was wir verstanden haben, sind wir nicht überlebensfähig." Hans Peter-Dürr 

"Empathie ist keine Krankheit sondern der Ausdruck eines lichtvollen, beherzten und göttlichen Menschen, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, sich um die Schöpfung zu kümmern, denn darin liegt das wahrhaftig größte Glück auf Erden." Meine eigene Weisheit