AUS DEM QUELL DES LICHTS... - Telegram am 19.10.2022

Aktuelles >>
Veröffentlicht von Yvonne Neunteibl-Winkelhofer (yvonne_n) am 19 Oct 2022 Aktuelles >>

 

AUS DEM QUELL DES LICHTS...
im Denken Gottes ströme Licht herab ins Menschendenken. Es werde Licht auf Erden!
Dieses Licht möge die Schleier des Verstandes lüften und Zugang zu höheren Ebenen des Geistes in dir freischalten.
Möge es dich aus allem befreien, was dich zu stark an das Drama bindet, denn es gibt ein Leben jenseits des Schleiers und das zu entdecken und zu erleben bist du hierhergekommen!
Die Portaltagserie, die mit dem morgigen Tag abschließt, unterstützt diesen Prozess aufs Allerintensivste und diese Energie wird sich fortsetzen und erhöhen (vor allem rund um den Neumond am 25.10. und den Vollmond am 8.11.)

DAS LEBEN IST IMMER FÜR DICH...
So mancher mag aktuell oder schon länger in der Annahme gefangen sein, dass das Leben eindeutig gegen ihn ist.
Ein verkrampftes Festhalten an alten, überholten Mustern und Denkweisen speist in dir Unwohlsein und Verkopftheit.
Es gilt sich nun vertrauensvoll dem Fluss des Lebens hinzugeben und dieser Fluss hat eine Quelle und eine Richtung.
Es gilt das eigene Denken und die daraus resultierenden Handlungsmuster zu verändern damit aus dir selbst heraus ein freud- und ja auch friedvolles Leben entstehen kann.

"Wenn du immer wieder das tust, was du immer schon getan hast, dann wirst Du immer wieder das bekommen, was Du immer schon bekommen hast.
Wenn du etwas Anderes haben willst, musst du etwas Anderes tun." Paul Watzlawick

 

t.me/pansblick/565

Zurück

TEXTE

Eine meiner Aufgaben fürs Kollektiv ist das

PRÄSENT SEIN

auch in Form von Texten und inspirerenden Gedanken, welche dich auf deinem Weg ein Stückchen weiter bringen und Erkenntnisse aus der Tiefe deiner Seele zu dir aufsteigen lassen.

Für diejenigen unter euch, welche Telegram aus welchen Gründen auch immer, nicht installiert haben oder installieren wollen, biete ich euch nun die Möglichkeit, manche meiner Texte auch hier auf dieser Seite zu lesen.

Welche ich poste, hängt von ihrer Wichtigkeit und Dringlichkeit ab.

 

mit Bild/Foto

am jeweiligen Tag eben auch auf

meinem Telegram-Kanal

t.me/pansblick

 

 

"Die Menschen werden auf der Verstandesebene abgefangen, weil dies das Tor zum Geistigen ist.

Die meisten Menschen bleiben dort hängen und verpassen somit den Zugang in das 'Land der unbegrenzten Möglichkeiten'.

Dieses Festhalten am Verstandeshaften wird den Menschen von Kindesbeinen an antrainiert." PAN