ACHTSAMKEIT 24.03.2020

Zeitgeist >>

Krafttier Fische

Eine Unmenge von Informationen strömen gehäuft auf die Menschen ein - aus verschiedensten Richtungen und Strömungen - und diese Informationen bewirken unterschiedliche Dinge in den Menschen, je nach Bewusstseinsstand und Weltsicht. Diese Zeit erfordert sehr viel Achtsamkeit und ein geschultes (Körper-)Gefühl, wo kann ich (ver-)trauen, wo ist Vorsicht geboten.

Ich bin überzeugt davon, dass jeder Mensch zur richtigen Zeit, die für ihn richtigen und wichtigen Informationen erhält, denn der Mensch wird ja geführt (und manchmal sind die Geistführer und Schutzengeln echt ein bißchen am Verzweifeln:-)).

Ich bin auch überzeugt davon, dass jeder JETZT gerade dort ist, wo er oder sie sein soll und die für ihn oder sie wichtigen Erfahrungen zu machen, denn um Erfahrungen zu machen sind wir auf dieser Erde "gelandet". Manche "Erfahrungen" erscheinen auf den ersten Blick "schlecht" entpuppen sich aber im Nachhinein als gut und wertvoll.

Nicht alles versteht man gleich in dem Moment in dem es passiert. Vieles muss noch nachwirken, möchte verdaut und einiges auch hinterfragt werden, aber nicht nur vom Verstand, sondern vom eigenen Herzen und ja auch vom Körper (-gefühl). Informationsfluten sind für den Körper sehr anstrengend und auch der Geist braucht immer wieder mal eine Pause.

Es ist also ratsam achtsam zu sein in Zeiten wie diesen - Corona heißt übrigens übersetzt "Krone" - eine Anspielung auf das Kronenchakra, das sich jetzt bei einigen Menschen öffnen wird, weil sie endlich mal Zeit für sich haben...

Aktuell sitze ich oft einfach nur auf meiner Yogamatte oder im Wald, meditiere, beobachte, spüre und fühle was gerade da ist, jenseits von der Beeinflussung von Außen. Und das mag jetzt den Einen oder die Andere überraschen - ich spüre ganz viel Schönes, Neues, Erbauliches auf uns zukommen! Irgendwann in den letzten Tagen sah ich beispielsweise einen Wasserfall aus Licht auf die Erde herunterströmen (ähnlich wie auf dem Foto).

Wenn der Fokus nach Innen aufs Herz gelenkt wird, dann eröffnen sich ganz neue Möglichkeiten - und man kann verschiedene Situationen immer aus verschiedenen Blickwinkeln aus betrachten.

Es ist einfach die Zeit um still zu werden, damit sich bei jedem Einzelnen zeigen kann, was sich JETZT zeigen möchte.

Von Herzen

Yvonne

 

Zurück

Bewusstseinserweiterung heißt an einen Punkt zu gelangen der schwierig ist, hinzuschauen, zu erlösen und weiterzugehen.

 

TEL. SEELSORGE

Da ich für die da sein möchte die in dieser Zeit meine Hilfe annehmen können und brauchen biete ich ab Montag 23.03. telefonische Betreuung an. Bevor dich die Angst zu sehr übermannt nimm Hilfe in Anspruch, wenn du das möchtest. Ich bin da für dich!

Bitte schreib mir eine kurze SMS - dann kann ich mich schon mal in dein "System" spüren und spüren und fühlen, ob wir miteinander "harmonieren" und ob du es auch ernst meinst. Ich rufe dann zurück sobald wie möglich. Bitte nimm diesen Dienst nur von MO - FR in Anspruch - jeweils von 08:00 - 17:00 Uhr - vielen Dank.

Mindesttarif 30€ für 30 Minuten - 45 € für 45 Minuten und so weiter und so fort

0650/53 61 391

LIEBE GEBEN

"Herz heißt, Liebe zu fühlen, Herz heißt, Liebe zu absorbieren zu Liebe zu werden. Kehle heißt sich auszudrücken, zu kommunizieren, zu teilen, sie anderen zu geben. Und wenn du anderen deine Liebe gibst, tritt das Dritte Auge in Funktion. Wenn du einmal zu geben anfängst, steigst du höher und höher. Ein Mensch, der immer nur nimmt, sinkt immer tiefer und tiefer. Ein Mensch, der immerzu gibt, steigt höher und höher und höher. Ein Geizhals zu sein ist die schlimmste Möglichkeit, in die ein Mensch fallen kann und ein Gebender zu sein, ist die höchste Möglichkeit, für dei ein Mensch sich öffnen kann." Osho

 

HEILSAMES WORT

Beim "Heilsamen Wort" sind es Wörter die JETZT für DICH ganz persönlich bestimmt sind...

Zum Heilsamen Wort

 

HAUSSEGEN SPENDEN

eine besondere Form der Einzelarbeit

zum Haussegen

 

SCHREIBMEDIUM

Texte kommen zu mir, wie zu anderen Bilder, Visionen, Naturwesen oder aufgestiegene Meister. Aus diesen inspirierenden Gedanken, die entweder auf meiner Yogamatte oder in der Natur zu mir kommen (aber manchmal auch ganz spontan beim Putzen beispielsweise oder in der Nacht) entstehen die Texte, die ihr hier lesen könnt.

Sie sind eine Hilfestellung an euch in welche Richtung die Entwicklung auf dieser Erde gerade geht und in welche Richtung auch eure Entwicklung gehen sollte/könnte.

Es sind Anregungen die ich hier freiwillig und aus und in Liebe zur Verfügung stelle.